Alte Dorfstraße 2, 16515 Oranienburg
Notruf

Die Druckerhöhungsstation ist da

Juni 06, 2022

Bisheriger Montageablauf liegt voll im Plan

Wie angekündigt sind die Behälterteile für die Druckerhöhungsstation in Stolzenhagen am Morgen des 1. u. 2. Juni per Schwerlasttransporte angeliefert worden. Auch die Montage der insgesamt 7 Einzelteile, die schon leer bis zu 16 t wiegen, verlief ohne größere Komplikationen und konnte Donnerstagnachmittag komplett abgeschlossen werden. Bis Samstag wurden noch Schweißarbeiten ausgeführt und die Dichtigkeit des Behälterkomplexes geprüft. Wir danken den Anwohnern für Ihr Verständnis der notwendigen Verkehrseinschränkung.

Unmittelbar nach Pfingsten beginnen die bereits beauftragten Nachunternehmen mit dem Einbau der Pumpentechnik und der Anlagensteuerung. Parallel erfolgen die Erdarbeiten zur Lagesicherung der Anlage und Wiederverfüllung der Baugrube, einschließlich Montage der Stützmauern. Eine abschließende Koordinierungsberatung findet am 7.6.22 beim NWA statt. Es wird von allen Beteiligten angestrebt, in der letzten Juniwoche die Probe zum Nachweis der Keimfreiheit der Reinwasserbehälter an das AKS-Labor übergeben zu können, um anschließend die behördliche Betriebserlaubnis zu erhalten.